Haselnuss Cookies mit Schokostücken

Cookies, der inbegriff amerikanischer Kekskultur. Groß wie Untertassen, herrlich crunchy, aber trotzdem fluffig und bestückt mit leckeren Sachen, wie Schokostücken, Nüssen oder Früchten. Hat man ein Grundrezept sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt.

Mein Lieblingsgrundrezept habe ich in einem Backbuch von Cynthia Barcomi gefunden. Die Cookies werden herrlich fluffig und schmelzen förmlich auf der Zunge. Anstatt einfach nur Schokoladenstücke mit in den Teig zu geben, habe ich noch gehackte Haselnüsse für den Knuspereffekt hinzugegeben. Das Ergebnis: himmlisch nussig-schokoladig.

So machst du diese superleckeren Cookies

Das Rezept ergibt ca. 30 Cookies. Dafür brauchst du:

  • 360 g Mehl
  • 1 Tl Natron
  • 1 Tl Salz
  • 250 g weiche Butter
  • 260 g Zucker
  • 1 El Grafschafter Goldsirup
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 300 g grob gehackte Zartbitterschokolade
  • 60 g grob gehackte Haselnüsse

haselnusscookies02Heize den Ofen auf 190° C vor. Mische Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel und stelle die Mischung beiseite.

Die Butter mit Zucker und Sirup 3 Minuten lang cremig aufschlagen. Danach die Eier und den Vanillezucker hinzugeben und nochmals 3 Minuten aufschlagen. Anschließend die Mehlmischung zugeben und alles gut vermischen. Zum Schluss die Schokolade und die Haselnüsse unterheben. Der Teig ist jetzt schön klebrig.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel wallnussgroße Teighaufen mit großzügigem Abstand aufs Backblech setzen. Der Teig läuft beim Backen auseinander und es werden fast perfekte Kreise daraus. Je nach Größe 10 – 13 Minuten backen. Der Rand soll leicht gebräunt sein und die Mitte herrlich soft. Auskühlen lassen und gern noch lauwarm den ersten Cookie essen. Himmlisch!

In einer Keksdose halten sich die Kekse ungefähr eine Woche. Diese Cookies sind so schnell gemacht, dass man sie super für Picknicks vorbereiten kann ohne viel Arbeit zu haben. Auch super für den kleinen Schoko-Heißhunger nachmittags im Büro.

Ich wünsche dir eine tolle Woche. Und viel Spaß beim Nachbacken und Wegnaschen.

Deine Meike

haselnusscookies03