Aufgebrüht: Peru San Juan, Machhörndl

Kaffee für den Hausgebrauch

Ein kleiner privater Kaffeetausch mit Christoph von Buchbube hat mir Kaffee aus einem Land beschert, aus dem bislang ich keinen Kaffee probiert habe: Peru. Geröstet wurde dieser schmackhafte Kaffee von Machhörndl in Nürnberg.

Eckdaten (laut Packungsangabe):

Herkunft: Peru
Region: San Juan del Oro
Farm: Asociación „San Juan“
Höhe: 1400 Meter ü. NN
Varität: Typica, Caturra, Bourbon, Catimor
Aufbereitung: nass
Geschmack: Schokolade. Karamell, Honig
Duft: Schokolade
Körper: mittel

Mein Fazit:

Macht man die Tüte auf strömt einem der Duft von Karamell entgegen, wie die Karamellkekse, die man ab und an im Café zum Kaffee dazu bekommt. Auch aufgebrüht kann man den Karamell am besten herausschmecken und riechen. Insgesamt ist der Kaffee süß und angenehm mild. Bestens geeignet für den Familienkaffee am Sonntag.

Dieser Kaffee ist leider nicht mehr erhältlich.

Titelbild: © Thomas Martinsen on unsplash.com, Lizenz: CC0, Public Domain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*