Kaffeeplätze: Restez à table, Kiel

Restez Kiel

Jetzt wohne ich schon fast zwei Jahre in Kiel und entdecke immer noch neue, etwas versteckte Cafés wie das Restez à table in der Koldingstraße.

Ein kleines Stück Frankreich im hohen Norden

restez a tableUnweit der beliebten Shoppingmeile Holtenauer Straße an einem Park gelegen, liegt das Restez à table, ganz schmuck an der Ecke eines Wohnblocks. Betritt man das Café, fühlt man sich sofort nach Frankreich versetzt, was auch mit der Auslage in der Vitrine zusammenhängt. Dort stapelt sich alles an Gebäck, was die französiche Boulangerie und Patisserie so hergibt. Von herzhaft bis süß. Vor allem süß: von Crossaints und Pain au Chocolat, über Rose à la Vanille (meine Empfehlung) bis hin zu Mini-Tartelettes und Eclairs. Für Naschkatzen ein absolutes Paradies. Auch zum Frühstücken eignet sich das Café wunderbar. Hat man am Tresen bestellt, kann man es sich an einem der kleinen Tische drinnen oder auch draußen gemütlich machen, seinen Café au lait mit Teilchen genießen und vom nächsten (oder ersten) Besuch in Frankreich träumen. Und vor dem Gehen dann noch ein schönes Baguette für Zuhause mitnehmen.

Ein kleines Manko gibt es allerdings: den Kaffee. Für mich ist er lediglich Gastronomie – Standard. Hier lohnt sich ein Upgrade auf hochwertigere Bohnen. Doch die unglaublich leckeren Backwaren und die schöne Atmosphäre entschädigen für den durchschnittlichen Kaffeegenuß.

Rose à la vanille und Café au lait – eine gute Kombination

Weitere Infos

Rertez à table
Koldingstraße 23
24105 Kiel

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 07.00 – 19.00 Uhr
Sa.: 7.00 – 16.00 Uhr
So.: 08.00 – 14.00 Uhr

Webseite (noch im Aufbau)
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*