Kaffeeplätze: Bonanza Coffee Roasters, Berlin

Bei meinem Besuchs des Berlin Coffee Festivals durfte natürlich auch ein Kaffee im legendären Bonanza nicht fehlen. Mittlerweile gibt es neben dem Café auch noch die Rösterei in Kreuzberg, wo natürlich auch Kaffee ausgeschenkt wird.

In der Rösterei war ich für eine Workshop, aber den Kaffee habe ich in der Ursprungs-Location im Prenzlauer Berg getrunken.

Read more

Hirse-Porridge mit selbstgemachter Apfelmarmelade

Porridge ist mein Lieblingsfrühstück. Es wärmt den Magen, macht richtig schön satt und kann nach Lust und Laune verfeinert werden. Doch immer nur Haferflocken als Basis wird auf Dauer auch langweilig. Porridge kann man generell mit Flocken aller Art machen, z.B. Dinkel, Buchweizen, Soja oder Reis.

Für dieses Rezept habe ich mich für Hirse entschieden. Hirse ist voller Mineralien, wie Eisen und Magnesium und ein guter Eiweißlieferant. Für alle die freiwillig, oder unfreiwillig, auf Getreide verzichten, ist Hirse eine Alternative, denn sie ist glutenfrei. Ein herbstliches Topping für das Hirse-Porridge ist selbstgemachte Apfelmarmelade mit Zimt.

Read more

Kaffeeplätze: Café Kraft, Berlin

Café Kraft

Berlin ist der Hotspot für Kaffeeliebhaber. Die Dichte an Röstereien und herausragenden Cafés ist dichter, als in irgendeiner anderen deutschen Großstadt. Und scheinbar wöchentlich kommen neue Kaffeeplätze hinzu. Da fällt die Auswahl natürlich schwer. Während meiner Besuchs des Berlin Coffee Festivals habe ich mich in der lokalen Kaffeeszene natürlich umgesehen.

Gleich um die Ecke meiner Unterkunft lag das Café Kraft, eine kleine, aber feine Anlaufstelle für den ersten Kaffee am Morgen.

Read more

Berlin Coffee Festival – ein Rückblick auf drei Tage voller Kaffee

Berlin Coffee Festival

Anfang des Monats fand das Berlin Coffee Festival zum zweiten Mal statt und als Kaffeeverrückte durfte ich mir das natürlich nicht entgehen lassen.

Über die ganze Stadt verteilt fanden in Röstereien und Cafés verschiedene Veranstaltung rund um das Thema Kaffee statt. Karten für die Veranstaltungen konnte man vorab im Internet bestellen. Die Auswahl war vielfältig. Ob Cuppings, Coffee Crawls durch Mitte oder Kreuzberg oder Wettbewerbe, für jeden Geschmack war etwas passendes dabei. Den Abschluss bildete der Markt am Sonntag in der Markthalle Neun in Kreuzberg.

Ich habe mir für jeden Tag eine Veranstaltung ausgesucht und den Rest der Tage genutzt, um die lokale Kaffeeszene zu erkunden.

Read more

Sommerpause

sommerpause

Hallo lieber Kaffeefreund und liebe Kaffeefreundin,

der Sommer hat seinen Höhepunkt erreicht. Zeit, um sich eine kleine Pause zu gönnen, Energie zu sammeln und mit einem Cold Brew auf dem Balkon oder im Café zu sitzen. Das gilt auch für mich. Daher geht der Blog im August in die Sommerpause.

Im September bin ich wieder wie gewohnt jeden Montag mit einem frischen Artikel rund um Kaffee, Kuchen und Co. für dich da. Das erste Highlight wird der Bericht vom Berlin Coffee Festival sein.

Bis dahin wünsche ich dir einen schönen, sonnigen August.

Deine Meike

Titelbild: © Unsplash on pexels.com, Lizenz: CC0, Public Domain